Biotop anlegen -
Ing. Gerold Reischl Gartengestaltung GmbH  in Wien

Sie möchten wissen, wie Sie in Ihrem Garten in Wien oder Wien-Umgebung ein Biotop anlegen können? Ing. Gerold Reischl und sein Team unterstützen Sie mit umfangreichem Fachwissen und langjähriger Erfahrung.

Was ist bei einem Biotop zu beachten?

Ein Biotop, auch Gartenteich genannt, ist ein in sich geschlossener Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Ein künstlich angelegtes Biotop bedarf regelmäßiger Überwachung und Pflege, damit das Gleichgewicht zwischen Wasserpflanzen und Tierchen sowie der Qualität des Wassers erhalten bleibt. Der Teich sollte am besten an einem Standort angelegt werden, wo die Sonne das Gewässer nicht länger als fünf bis sechs Stunden am Tag bestrahlt.
Zur Beschattung können auch verschiedene Pflanzen dienen.

Biotop im Garten anlegen

Wenn Sie in Ihrem Garten ein Biotop anlegen möchten, hebt man dazu eine Teichmulde in unterschiedlich tiefen Zonen aus. Darüber kommen eine etwa 5 cm dicke Sandschicht, die mit einem Handstampfer verdichtet wird sowie die Teichfolie. Nach dem Modellieren sollte der Zementschleier entfernt werden, damit sich Moos und Algen an den Vorsprüngen festsetzen können. Während der Teich langsam mit Wasser befüllt wird, pflanzt man die verschiedene Setzlinge ein. Nach einigen Jahren entwickelt sich in Ihrem Biotop ein ganz eigener Mikroorganismus.

Wir informieren Sie gerne näher rund um das Anlegen von Biotopen. Kontaktieren Sie uns!

Biotope anlegen lassen – Ihr Gartenexperte Ing. Gerold Reischl Gartengestaltung GmbH in Wien

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.